weather-image
17°
Springes Lieblingsstimme Jamie-Lee Kriewitz über ihren Sieg und ihr Führerschein-Problem

„Das bin einfach ich“

Springe/Bennigsen. Ein Problem hatte sie dann doch noch nicht gelöst, gestern Nachmittag, Stunden nach dem Jubel über ihren Sieg. „Eigentlich“, sagt Jamie-Lee Kriewitz im Gespräch mit der NDZ, „wollte ich ja gar keinen Führerschein machen.“ Dabei hat sie so ein schickes Auto gewonnen zum neuen Plattenvertrag – als Siegerin bei „The Voice“. Die Bennigserin lacht: „Vielleicht verkaufe ich es auch einfach.“

270_008_7811745_jamie_lee_sieg.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt