weather-image
22°
Reisebüro bucht Kunden um / Klinikum vorbereitet / Ärzteverein: Vorsitzender Train gelassen

Dank Schweinegrippe: Mauritius statt Mexiko

Springe (zett). Mauritius statt Mexiko – zumindest für einen Kunden des Springer Reisebüros Schuster hat die Schweinegrippe schon Auswirkungen: „Heute Morgen habe ich den Flug umgebucht“, sagt Inhaber Peter Schuster. Grund: Anbieter Tui hatte vorsorglich alle Flüge nach Mexico City und Cancun gestrichen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt