×

Corona-Hilfen: Friseur soll 15 000 Euro zurückzahlen

ELDAGSEN. Vor der Corona-Pandemie, sagt Andreas Frädermann, „waren wir ein sehr, sehr gesunder Betrieb“. Einen dritten Friseursalon hatten er und sein Mann, der ebenfalls Andreas heißt, erst ein halbes Jahr zuvor in Eldagsen eröffnet. Mittlerweile machen sie sich große Sorgen um die Zukunft. Nicht zuletzt, weil die N-Bank die Coronahilfen zurückfordere.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt