weather-image

CDU-Ratsherr fordert Neubau des Schulzentrums Nord

SPRINGE. Für ihn ist die „rote Linie“ schon überschritten: Dass das Schulzentrum Nord für mittlerweile mehr als 15 Millionen Euro aus- und umgebaut wird, „kann ich dem Steuerzahler nicht vermitteln“, sagt CDU-Ratsherr Ulrich Kalinowski.

Der Um- und Ausbau des Schulzentrums Nord wird noch einmal komplizierter. FOTO: ARCHIV/HELMBRECHT

„Man darf nicht vergessen, dass dafür das Altgebäude gar nicht komplett saniert wird.“ Mittelfristig fürchtet der Politiker deshalb noch höhere Kosten: „Für das ganze Geld hätten wir auch eine komplett neue Schule bekommen können.“

Mehrheitsfähig im Rat dürfte Kalinowskis Vorstoß indes nicht sein: So lange dauern die Planungen schon an, dass kaum jemand das komplette Paket noch mal aufschnüren möchte. Nach aktueller Planung könnten die Bauarbeiten 2019 starten und Mitte 2021 abgeschlossen sein. Bis dahin wird die IGS teilweise auf den Ersatzstandort an der Militsch-Trachenberger-Straße (Gebäude der Grundschule am Ebersberg) ausweichen müssen. Zuletzt hatte eine neue Brandschutzuntersuchung den Zeitplan erneut verzögert.

CDU-Ratsfrau Elke Riegelmann hakte im Bauausschuss in Sachen Bodengutachten nach: Weil der Untergrund des geplanten Mensa-Standorts demnach nicht bebaubar ist, muss die Erde dort bis zu drei Meter tief ausgebaggert und ausgetauscht werden. „Aber dort steht doch schon ein Gebäude“, so Riegelmann. Die Erklärung lieferte der städtische Hochbauchef Reinhard Borchardt: Nach der Fertigstellung des Schulzentrums Nord sei das Außengelände neu gestaltet und aufgeschüttet worden – und zwar so, dass es heute nicht mehr bebaubar ist.zett



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt