×

CDU stellt Ann-Kristin Blome als Landtagskandidatin auf

SPRINGE/HANNOVER. Der CDU-Kreisverband Hannover-Land stellt weitere Weichen für die Landtagswahl am 9. Oktober.

Anzeige

Anfang Februar werden für die sieben Wahlbereiche im hannoverschen Umland die Kandidatinnen und Kandidaten der Union in Urwahl nominiert.

Am 3. Februar wurden die Kandidaten für die Wahlkreise 29 (Lehrte, Burgdorf, Uetze) sowie 34 (Springe, Hemmingen, Ronnenberg und Wennigsen (Deister)) aufgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Für den Wahlkreis 34 stellte sich Ann-Kristin Blome zur Wahl. Die Springerin hatte keinen Gegenkandidaten und erhielt in der Aufstellungsversammlung in ihrer Heimatstadt 79,2 Prozent Zustimmung der Mitglieder.

Anders sah es an diesem Abend bei den CDU-Mitgliedern in Lehrte, Burgdorf und Uetze aus, die sich zwischen zwei Bewerbern entscheiden mussten: Hier setzte sich Heike Koehler gegen Jonas Schlossarek durch. Koehler erhielt 61,7 Prozent Zustimmung der Mitglieder.

„Ziel der CDU in Niedersachsen mit ihrem Landesvorsitzenden und stellvertretenden Ministerpräsidenten Bernd Althusmann ist es, wieder stärkste politische Kraft im Land zu werden. Unser Kreisverband mit seinen Kandidatinnen Ann-Kristin Blome und Heike Koehler wird seinen Teil dazu beitragen, dass wir dieses Ziel gemeinsam erreichen“, so der Kreisvorsitzende Hendrik Hoppenstedt.

Blomes wohlaussichtsreichste Gegnerin oder aussichtsreichster Gegner wird noch bestimmt: Die amtierende SPD-Landtagsabgeordnete Kerstin Liebelt wird parteiintern vom Springer SPD-Chef Brian Baatzsch herausgefordert. Die Mitglieder entscheiden bei einer Urabstimmung über den Kandidaten oder die Kandidatin.




Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt