weather-image
15°

Car-Sharing in Springe: Morgens Arbeit – abends Freizeit

SPRINGE. Die Fahrzeuge sind schon mal da: Auf dem Parkplatz südlich des Springer Bahnhofs stehen zwei Car-Sharing-Autos, weitere drei Modelle befinden sich bereits an den Verwaltungs-Standorten Burghof und Salzhaube. „Wir sind gerade in der Testphase“, sagt Bürgermeister Christian Springfeld.

270_0900_132965_Flinkster_Carsharing_Bahnhof_Springe_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt