×
Hische tritt nach 28 Jahren aus der CDU aus / Woltmann empfiehlt sich Parteibasis als Finanzfachmann

Bürgermeister gibt sein Parteibuch zurück

Springe (mf/zett). Nach über 28 Jahren Mitgliedschaft ist Bürgermeister Jörg-Roger Hische gestern „mit sofortiger Wirkung“ aus der CDU ausgetreten. Er zieht damit die Konsequenzen aus dem monatelangen Streit mit den Spitzen von Stadtverband und Fraktion. Am Mittag legte Hische sein Parteibuch, eine unscheinbare blaue Papierkarte von gerade acht mal neuneinhalb Zentimetern Größe, in einen Briefumschlag, den er an Parteichefin Anette Henkels adressierte.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt