×

Buchstabe um Buchstabe: Wie geflüchtete Lesen lernen

SPRINGE. Viele junge Geflüchtete müssen nicht nur die deutsche Sprache erlernen, sondern auch Schreiben und Lesen. Schuld daran sind der Krieg in ihrer Heimat und die langjährige Flucht. Der Spracherwerb in der Sprachlernklasse stellen an der IGS nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer vor Herausforderungen. Ein Besuch

Autor:

Patricia Szabo
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt