weather-image
Ampel für Problemkreuzung frühestens im Sommer / Ortsbürgermeister will Verkehrsminister einschalten

Brezski: Region glänzt durch Nichtstun

Gestorfs Ortsbürgermeister Eberhard Brezski ist sehr unzufrieden: Er will schnellstmöglich eine Ampel an der Problemkreuzung von der L 422 und der Kreisstraße 216. Die Region teilte jetzt allerdings mit, dass eine neue Ampel nicht vor dem nächsten Sommer gebaut werde.

270_008_7837508_VU_Gestorf_22022016_11_.jpg

Autor:

VOn MARITA SCHEFFLER Und CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt