×
Größtes Projekt der Stadtsanierung ist offiziell abgeschlossen / Markt zieht Mittwoch auf neuen Platz

Bratwurst statt alter Knochen

Eldagsen. Die 300 ist offenbar eine entscheidende Zahl der Stadtsanierung: Erst schockte die Eldagser die Nachricht von 300 Skeletten, die unter dem Marktplatz ruhten und die Zeit- und Finanzpläne gehörig durcheinander brachten. Gestern Abend allerdings ging es um 300 Bratwürstchen, die der Ortsrat spendierte – für die Geduld der Einwohner. Die Baumaßnahme ist jetzt offiziell beendet.

Autor:

Markus Richter UND CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt