×
Kleingartenanlage zwischen Lüdersen und Bennigsen wird um Mitternacht Opfer der Flammen

Brandstiftung: 50 Einsatzkräfte löschen Feuer

Lüdersen (ric). Wieder ein Alarm im Einzugsbereich des ominösen Feuerteufels: In der Nacht zu Montag sind mehrere alte Bauwagen auf einem schwer zugänglichen Gartengrundstück im Bereich der Bahnlinie zwischen Lüdersen und dem Redenhof in Flammen aufgegangen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt