×

Bombensuche verzögert Kita-Planung in Springe

SPRINGE. Alle hoffen auf die Großkita: Der Bau einer Betreuungseinrichtung beim Hallenbadgelände soll das chronische Kita-Problem der Stadt lindern. Nun ist absehbar, dass die Planungen sich verzögern werden, denn der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen nimmt das Gelände unter die sprichwörtliche Lupe.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt