weather-image
16°

Blitzer für Springe kommt noch später

SPRINGE. Die Aufregung war groß, als im September bekannt wurde, dass sich die Anschaffung des städtischen Blitzers verzögern wird. Nachdem bekannt wurde, dass der mobile Blitzer zuerst gar nicht gekauft, sondern zur Probe angemietet werden soll, steht nun fest: Es kommt zu Verzögerungen.

So könnte der Blitzer aussehen. FOTO: VITRONIC
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt