weather-image
23°
Highland-Cattles sollen ab Juni im Kleinen Deister grasen

Biobauer schickt Rinder in den Wald

Springe. Vergleiche Projekte sind rar. „Es gibt keine Erfahrungswerte, auf die wir zurückgreifen können“, sagt Biobauer Gerrit Bartels. Die Herde mit den zwölf Highland-Cattles, die bislang auf dem Eschenhof lebt, zieht in einem Monat in den Saupark um. Für die Macher ist klar: „Es wird spannend.“

270_008_7712736_spr_bartels1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt