×
Schülerzahl wächst auf mehr als 2800 / Zu wenig Unterrichtsräume / Lehrer weicht in Kirche aus

Berufsschule Springe an Kapazitätsgrenze

Springe. „Wir waren immer knapp an Räumen. Aber jetzt ist die Situation so, dass wir überlaufen“: Der Berufsschul-Standort Springer boomt. Mehr als 2800 Jugendliche und junge Erwachsene besuchen die Schule derzeit, sagt der stellvertretende Leiter Dieter Schmidt. Weil das Gebäude an seine Grenzen gerät, mussten Klassen zuletzt in den Saal einer Kirchengemeinde ausweichen.

Autor:

VON MARITA SCHEFFLER
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt