×
Region verteilt Geld aus Konjunkturpaket II

Berufsschule geht leer aus, Krankenhaus im Rennen

Springe (mf). Die Region Hannover will rund 40 Millionen Euro aus Mitteln des Konjunkturpakets II investieren. Ein Großteil des Geldes soll in Ausbau und Sanierung der Berufsschulen gesteckt werden – Springe geht dabei aber leer aus. Nach den bekannt gewordenen Plänen wird die örtliche BBS nicht berücksichtigt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt