weather-image
23°

Beratungsstelle hilft bei allen Problemfällen

Springe (zett). Wer alleine keinen Ausweg findet aus einer schwierigen Situation, dem will die Beratungsstelle für Lebens- und Beziehungsfragen helfen. Am 10. Februar eröffnet die Einrichtung des Sozialwerks Hannover eine Filiale in Springe. „Wir haben viel Bedarf registriert – auch in der Region“, sagt Sabine Mascher, Leiterin der Sozialwerk-Beratungsstelle in Hannover. Angeboten werden soll die Unterstützung im Gebäude der Kreuzkirche an der Jägerallee 4.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt