×
Morgen Sondersitzung zum CDU-Fraktionsstreit / Kohlenberg: „Es herrscht Verunsicherung“

Baxmann schweigt – und Hische flirtet mit der SPD

Springe (zett). Während die CDU-Fraktion morgen Abend in einer Sondersitzung überlegen will, wie es nach der Eskalation des Konflikts zwischen Fraktionschef Wilfried Baxmann und Bürgermeister Jörg-Roger Hische weitergeht, hat der Verwaltungschef im Hinblick auf eine mögliche Einzelkandidatur bei der nächsten Kommunalwahl erste, zarte Bande zur Springer SPD geknüpft.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt