weather-image
17°

Baustelle Springer Lebenshilfe: Projekte auf dem Prüfstand

SPRINGE. Die Lebenshilfe in Springe steht vor einem Umbruch: Welche Projekte sind noch wirtschaftlich? Die geplanten Erweiterungen und Zusatzangebote würden derzeit auf den Prüfstand gestellt, bestätigt die Vereinsvorsitzende Regine Melzer-Krieger. Wie berichtet, ist die Lebenshilfe in eine Schieflage geraten.

Der Neubau in der Heidstraße: Anders als ursprünglich geplant soll die Verwaltung dort nicht einziehen. FOTO: ACKERMANN

Autor:

REINHOLD KRAUSE UND SASKIA HELMBRECHT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt