weather-image
Andere Umleitung gefordert / Sorgen um Einzelhandel

Baustelle: SPD Lüdersen will nicht so weit fahren

Lüdersen/Bennigsen (zett). Ursel Postrach und ihre Mitstreiter sind sauer: „Wir sehen nicht ein, dass man uns abschneidet“, sagt die Ortsbürgermeisterin von Lüdersen. Der SPD-Ortsverein will jetzt erreichen, dass während der monatelangen bauarbeitenbedingten Sperrung der Kreisstraße zwischen Bennigsen und Lüdersen eine zusätzliche, kürzere Umleitung geschaffen wird. Dabei sollen auch die Bennigser Kaufleute ins Boot geholt werden.

270_008_4268435_spr_benn1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt