×
An der Suderbruchtrift wird zwar keine neue Siedlung entstehen, zwei bis fünf Häuser sind aber möglich

Baugebiet schrumpft zusammen

Gestorf. Eine mögliche Bebauung im Bereich zwischen der Suderbruchtrift und der Straße Im Mühlentor stößt auf Schwierigkeiten. Das hat eine Vorprüfung der Stadt Springe ergeben. Fachbereichsleiter Reinhard Schade hat am Mittwoch im Gestorfer Ortsrat erläutert, weshalb das so ist.

Autor:

AnneGret Brinkmann-Thies
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt