×

Bauarbeiten zur Sanierung der Kanalisation in Bennigsen

BENNIGSEN. In der Woche nach Ostern (14. Kalenderwoche) beginnen in der Sebastian-Kneipp-Straße und dem weiterführenden Realverbandsweg in Bennigsen umfangreiche Kanalsanierungs- und Straßenbauarbeiten.

Der Baubereich erstreckt sich auf eine Länge von etwa 350 Meter vom Einmündungsbereich Osterland bis zum nördlich der Feuerwehr gelegenen Regenrückhaltebecken. Die öffentliche Kanalisation wird in offener Bauweise saniert und es erfolgt die Umstellung vom Abwassermisch- auf das Trennsystem. Auftraggeber ist die Stadtentwässerung Springe. Ausführendes Bauunternehmen ist die Firma Negenborner Baugesellschaft mbH aus Negenborn. Parallel zu den städtischen Bauarbeiten werden im Baubereich befindliche Stromleitungen der Stadtwerke Springe erneuert. Die Arbeiten müssen unter Vollsperrung des Autoverkehrs in der Sebastian-Kneipp-Straße durchgeführt werden. Solange es der Bauablauf zulässt, bleibt die Zufahrt zu Anliegergrundstücken möglich. Alle beteiligten Mitarbeiter der Stadtverwaltung, der Baufirma, der

Stadtwerke Springe und des Ingenieurbüros sind bemüht, einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten. Bei planmäßigem Baufortschritt ist davon auszugehen, dass die Maßnahme Ende Oktober abgeschlossen werden kann. Für die unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen und sonstigen Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme bittet die Stadtentwässerung Springe alle Betroffenen um ihr Verständnis.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt