weather-image
28°

Barbara Thiel - die Datenschützerin vom Deister

BENNIGSEN/HANNOVER. Seit drei Jahren ist Barbara Thiel aus Bennigsen Niedersachsens oberste Datenschützerin: Die Landesbeauftragte überwacht die Einhaltung von Vorschriften, prüft Behörden und Firmen – und will so jedem Bürger die Chance geben, selbst zu bestimmen, was mit seinen Daten passiert. Ein Portrait.

Sie beschäftigt sich mit Themen wie dem Freifunknetz: Barbara Thiel ist beim Land zuständig für den Datenschutz. FOTO: LANDESBEAUFTRAGTE
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt