×
Region geht offenbar nicht auf Finanzierungswünsche ein / Politische Entscheidung Ende September

Bahnhofskümmerer: Stadt vor dem Ausstieg

Springe. Die Teilnahme am Bahnhofskümmerer-Projekt ist für die Stadt mit ihren drei Stationen offenbar in weite Ferne gerückt: Weil die Region nicht auf die Finanzierungswünsche der Springer Verwaltung eingegangen ist, will man dort aller Voraussicht nach auf eine Bewerbung verzichten.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt