weather-image
17°

Bahnhof Deisterpforte: Streit spitzt sich zu

SPRINGE. Die Region hat laut Bürgermeister Christian Springfeld verschnupft auf den Beschluss des Ortsrats Lüdersen reagiert, in dem sich die Politker einstimmig gegen den Bau des Bahnhofs Deisterpforte in der Kernstadt ausgesprochen hatten. „Das hat zu erheblichen Irritationen geführt“, so Springfeld.

270_0900_10920_S_bahn4.jpg

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt