×

Bahn frei für Bahnhof Deisterpforte

SPRINGE. Die Regionsversammlung hat gestern eine wichtige Weiche für den zweiten Kernstadt-Bahnhof gestellt: Mehrheitlich hat sich die Politik dazu ausgesprochen, dass Region und Bahn die Planung für die Station „Deisterpforte“ weiterverfolgen sollen. Aber es gab auch Gegner.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt