×
Sparkasse verwehrt bei zweitem Versteigerungstermin den Zuschlag / Münderaner bietet 200 000 Euro

Bähre-Gelände: Die Bauruine bleibt

Springe (mari). Mehrere Interessenten scharren mit den Hufen. Trotzdem ist das Bähre-Gelände auch gestern beim zweiten Zwangsversteigerungstermin nicht verkauft worden. Ein Abbruchunternehmer aus Bad Münder bot 200 000 Euro für das 11 520 Quadratmeter große Areal, doch die Sparkasse verwehrte den Zuschlag.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt