×
Jetzt steht die Liste fest / Wahlordnung soll aufgrund geringer Resonanz geändert werden

Auszählpanne bei der Jugendparlaments-Wahl

Springe (ric). Der Ausschuss zur Wahl des Jugendparlaments hat gestern das offizielle Endergebnis bekannt gegeben. Neben kleineren Fehlern ist es im Bennigser Wahllokal zu einer Panne gekommen, die eine Korrektur der Listenplätze erfordert: Diego León Villagrá verliert sein Mandat an Jana Woltmann. „Bei der Auszählung sind die Ergebnisse ab Platz Neun um eine Tabellenzeile verrutscht“, erklärte der stellvertretende Ordnungsamtsleiter Karsten Kohlmeyer.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt