weather-image
16°
In diesen Tagen beginnt die heiße Phase auf dem Markt / Experten raten: Nicht resignieren

Ausbildung häufig am Küchentisch entschieden

Springe (jemi). „Nach den Osterferien beginnt auf dem Ausbildungsmarkt die heiße Phase“, sagt Jörg Lücking von der Agentur für Arbeit. Somit müssen auch die Springer Jugendlichen aktiv werden, um einen Platz zu ergattern. Die Chancen stehen gar nicht so schlecht – trotz des Doppelabiturs in diesem Schuljahr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt