×
Kontaktbeamter Jens Günther stellt ein bislang wenig bekanntes Sicherheits-Konzept vor

Aufkleber gegen Fahrrad-Diebe

Der neue Kontaktbeamte Jens Günther möchte die Springer Radler auf ein Sicherheits-Konzert aufmerksam machen. Mit einem unzerstörbaren Aufkleber können Fahrräder jederzeit und kostenlos bei der Polizei codiert werden und die Räder vor Diebstahl schützen. Der Aufkleber löst die aufwendige Gravur ab.

Autor:

von saskia helmbrecht
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt