weather-image
17°
Einigung im Tarifkonflikt erzielt: Auf dem Eldagser Betriebshof droht kein erneuter Streik

Aufatmen nach Schlichtung bei Regiobus

Springe/Eldagsen (ric). Es ist ein Ergebnis, mit dem beide Seiten gut leben können: Die Schlichter haben im wochenlangen Tarifkonflikt der Regiobus jetzt den Durchbruch geschafft und eine Einigung erzielt. Einen Streik wird es auf dem größten Betriebshof in Eldagsen in nächster Zeit nicht geben.

270_008_5940474_IMG_1952.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt