×
Wie Innenminister Uwe Schünemann durch Springe reist – und das Aus für den Zivildienst kritisiert

Auf Fahrradtour mit der Geländelimousine

Springe (zett). Fußballmuseum – DRK-Rettungswache – Feuerwehr. Nicht zu lang, die Strecke; gut geeignet für eine Radtour. Aber Innenminister Uwe Schünemann und seinen Begleitern ist es gestern Nachmittag dann doch etwas zu regnerisch. Und so absolviert der Stargast seine Tour durch Springe auf dem Rücksitz einer großen Geländelimousine.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt