×
Petra Hartmann hält Krimilesung in der Bennigser Rudolf-von-Bennigsen-Bücherei

Auf der Suche nach der Schlagzeile

Bennigsen. Gut 40 Werke, hauptsächlich Märchen und Fantasy, hat Petra Hartmann bis heute geschrieben und veröffentlicht. Dass sie sich aber auch in anderen Genres zu Hause fühlt, davon konnten sich am Freitagabend die etwa 25 Zuhörer in der Bennigser Bücherei am Bahnhof bei ihrer „Krimilesung“ überzeugen. In ihrem neuesten Werk „Die Schlagzeile“ bildet der Alltag einer Kleinstadtzeitung mit all ihren Facetten den Hintergrund ihrer Story. Wie sehr sie sich beim Schreiben von ihren eigenen Erfahrungen inspirieren ließ, verrät sie nicht. Doch die Vermutung liegt nahe, dass sie die Arbeit in einer Redaktion sehr gut nachzeichnen kann, schließlich hat Hartmann mehrere Jahre bei unterschiedlichen Lokalzeitungen gearbeitet – unter anderem auch bei der NDZ in Springe.

Autor:

von Reinhold Krause
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt