weather-image
31°
SPD und CDU küren in wenigen Tagen ihren Bürgermeister-Kandidaten / Sitzungen sind öffentlich, die Wahlen geheim

Auf der Suche nach dem Einen

Springe. Es kann nur Einen geben: Die Mitglieder der SPD und der CDU bestimmen in den nächsten Tagen, wer für sie in den Bürgermeister-Wahlkampf zieht. In jeder Partei gibt es drei Bewerber – mindestens. Die Sitzungen am 30. September (CDU) und am 9. Oktober (SPD) versprechen, hochspannend zu werden.

270_008_6820344_rathaus_2.jpg
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt