×

Arbeit ohne Sicherheit: Springer Tagesmütter schlagen Alarm

SPRINGE. Schwerer Stand für Tagesmütter: Wie berichtet, hat die Verwaltung an einer Änderung der Kindertagespflege-Satzung gearbeitet – ohne aber die von der Satzung betroffenen Tagesmütter einzubeziehen. Jetzt haben einige von ihnen der Stadt einen offenen Brief geschrieben.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt