×
Nachbestellungen werden zur Wochenmitte erwartet / Schweinegrippefälle an Real- und Berufsschule

Ansturm auf Apotheken – Impfstoff ausverkauft

Springe (jemi). Mit Beginn der kalten Jahreszeit ist die Schweinegrippe nun endgültig auch in Springe zum heißen Thema geworden. Nachdem die Bürger am Deister zunächst zögerlich auf die mögliche Impfung reagiert hatten (NDZ berichtete), ist die Nachfrage in den vergangenen Tagen erheblich gestiegen. Apothekerin Kristina Stiebel berichtet, dass bisher alle 500 Impfdosen, die die Niedertor-Apotheke vorrätig hatte, vergriffen sind.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt