×
Mitten in Springe steht ein europaweit tätiges Callcenter – und kaum einer kennt es

Anruf aus Springe

Springe. Wer reinwill, muss erst mal anrufen: Statt einer Klingel ist am Eingang des Firmengebäudes am Grasweg eine Art Telefon angebracht. Das passt zu dem Branchenriesen, der sich hier angesiedelt hat: Die Callcenter-Firma Arvato beschäftigt hier 200 Mitarbeiter. Und ist für Firmen wie Simyo, OBI oder Renault tätig. In Erscheinung tritt das Unternehmen in Springe jedoch kaum. Das soll sich ändern.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt