×
Eine Stunde Zeit in der Woche / Springes Gleichstellungsbeauftragte hat vielfältiges Aufgabenfeld

Anke Niemand braucht mehr Zeit zum Helfen

Springe (ric). Streit um das Sorgerecht für Kinder, Arbeitslosigkeit, Finanznot, Ehekrisen – Springes ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte Anke Niemand wird mit vielfältigen sozialen Problemen konfrontiert. Umso unverständlicher scheint es da, dass eine Verlängerung ihrer Sprechzeiten politisch noch immer nicht gewünscht ist. „Eigentlich müsste ich ganztags arbeiten.“



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt