weather-image

Amtsgerichts-Prozess: Schwangere Freundin misshandelt

SPRINGE. Er hat seine hochschwangere Freundin geschlagen, geschubst und sie in der Wohnung eingesperrt – und das, um an 650 Euro zu kommen. Jetzt landete der Fall vor dem Amtsgericht.

Foto: Archiv

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt