×
Klinikum beziffert Kosten für neues Angebot – und weist Kritik der Krankenkassen zurück

Ambulanz kostet mehr als 1 Million im Jahr

Springe. Die Notfallambulanz in Springe kommt das Klinikum Region Hannover teuer zu stehen. Geschäftsführerin Barbara Schulte schätzt allein die Personalkosten für Ärzte und Assistenten auf mehr als eine Million Euro pro Jahr. Dazu kommen die Sachkosten in noch unbezifferter Höhe. Trotzdem stehe das Unternehmen zu dem Projekt. Und wolle es entgegen den Aussagen der Krankenkassen auch über 2017 hinaus fortsetzen, wenn es gut angenommen wird.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt