×

Als Springe mehr als 100 Straßen umtaufte

45 Jahre ist die Gebietsreform her – danach dauerte es noch mal fünf Jahre, bis die Stadt mehr als 100 Straßen umtaufte, die es in den neuen Ortsteilen doppelt, teils sogar sechsfach gab. Wir blicken auf die Hintergründe zurück – und erklären, warum die Hauptachse der Kernstadt beinahe „Lange Reihe“ geheißen hätte.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt