weather-image
16°

Als schwules Ehepaar in der Kleinstadt – geht das?

ELDAGSEN. Als Andreas Frädermann und Andreas Frädermann vor vier Jahren gerade ihre Lebenspartnerschaft besiegelt hatten, hatten sie diesen Brief im Kasten. Anonym natürlich – so etwas ist immer anonym. Üble Beschimpfungen, Drohungen, die sogar an die Gräuel der Nazizeit erinnerten. Ein Tiefpunkt.

Fühlen sich wohl in Eldagsen: Andreas Frädermann und Andreas Frädermann, hier bei ihrer kirchlichen Trauung in Boitzum mit Pastor Eberhard Jaeger. FOTO: SCHLENKER
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt