weather-image
Ein siebenjähriges Mädchen mit Down-Syndrom ist Springes einzige Integrationsschülerin

Als einmal niemand ein Wort über Lilly verlor

Springe. Vor ein paar Wochen, da war wieder so ein Moment – „da wusste ich, dass die Klasse sie ganz toll aufgenommen hat.“ Verena Kebsch-Jandel, Lehrerin an der Grundschule Hinter der Burg, hatte mit ihren Schülern über das Thema „Anders sein“ gesprochen – und niemand hatte auch nur ein Wort über Lilly verloren. Die Siebenjährige besucht seit dem Sommer Springes erste Integrationsklasse.

Mittendrin: Lilly (2. v. l.) mag ihre Klassenkameraden – u
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt