weather-image
25°
Nach Schließung der „Post“: Vereine müssen sich einzig verbliebene Versammlungsstätte teilen

Alles stürzt sich auf das Dorfgemeinschaftshaus

Altenhagen I (zett/mf). Im Dorfgemeinschaftshaus am Hohbrink könnte es im kommenden Jahr eng werden: Immer mehr Vereine wollen nach dem Aus für das Gasthaus Zur Post (NDZ berichtete) dorthin ausweichen.

Das Dorfgemeinschaftshaus am Hohbrink: Nach der Schließung des G


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt