Abschied von der Stolperfalle

SPRINGE. Der unebene Zebrastreifen beim Nachtwächter-Denkmal in der unteren Fünfhausenstraße war dem Springer Ortsrat seit mehreren Monaten ein Dorn im Auge. Seit Montag wird an der Stelle gearbeitet.

Der Zebrastreifen beim Nachtwächter-Denkmal in der unteren Fünfhausenstraße wird asphaltiert. Foto: Ackermann

Autor:

Ackermann/Mischer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt