weather-image
30°
Entkernung und Abriss bis Ende August / Stadt will Gelände zum Verkauf anbieten

Abschied von der alten Schule

Eldagsen. Zersplitterte Glasscheiben, alte Lampenverkleidungen, kaputte Fassadenteile: Der Schutt stapelt sich vor der alten Schule an der Wallstraße. Jahrzehnte nach dem letzten Schultag hat auch das letzte Stündlein des Gebäudes geschlagen: Mitarbeiter einer Hamelner Abrissfirma entkernen gerade die Räume; bis Ende der Woche soll das Gelände komplett leer sein. Die Stadt will die Fläche dann zum Verkauf anbieten – einen konkreten Interessenten gibt es bis heute nicht.

270_008_6520001_IMG_3335.jpg
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt