×
Ob neue Pumpstation oder Straßenausbesserungen – in Springe gibt es derzeit zahlreiche Baustellen

Abgepumpt und aufgefüllt

Springe. Er steht in etwa fünf Metern Tiefe, seine Schuhe sind tief im schlammigen Wasser eingesunken und der Blick hinunter in die Grube kann jemandem, der nicht ganz schwindelfrei ist, durchaus ein mulmiges Gefühl in der Magengegend bereiten. Für Rolf Kruschinski und seine Kollegen Ralf Pfeiffer und Mike von der Berns ist das hingegen nichts Besonderes mehr, sondern Alltag. Im Moment arbeiten die drei daran, einen Schacht an der Harmsmühlenstraße auf Höhe des Hallenbades trockenzulegen, um eine neue Pumpstation einzubauen.

Autor:

von Jennifer Schüller
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt