weather-image
14°
Experte muss aus Hamburg kommen / Bahnstrom umgeleitet / Feuerwehr im Einsatz

Abdeckplane weht am Hochspannungsmast

Mittelrode. Ungewöhnlicher Einsatz für Feuerwehr und Fachleute: Eine Abdeckplane wehte am Sonnabendnachmittag von einem Kohlrabifeld neben der Kreisstraße 215 zwischen Völksen und Mittelrode auf die Spitze eines 110 000-Volt-Hochspannungsmastes der Deutschen Bahn.

270_008_7723893_mittelrode1.jpg

Autor:

VON BERNHARD HERRMANN


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt