×

Ab 21. Februar: Rosenstraße und Fünfhausenstraße gesperrt

Ab Mittwoch, 21. Februar, werden Fünfhausenstraße und Rosenstraße gesperrt – mitsamt der Kreuzung beider Straßen.

In der Fünfhausenstraße beginnt die Sperrung zunächst ab einschließlich der Einmündung „An der Bleiche“. Folgende Straßen werden in diesem Bereich zu Sackgassen: An der Bleiche, Rosenstraße, Friedrichstraße (westlicher Teil), Fünfhausenstraße (aus beiden Richtungen).

Etwa ab der zweiten Märzwoche werden die Bauarbeiten in der Fünfhausenstraße nach Süden hin ausgeweitet. Dann kann man von der Fünfhausenstraße auch nicht mehr in die Straße „Am Grünen Brink“ fahren. Ab diesem Zeitpunkt wird hier folglich die Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Zum gleichen Zeitpunkt werden die Arbeiten in der Rosenstraße Richtung Westen (zwischen Lilienstraße und Ellernstraße) ausgeweitet. Folgende Straßen werden dann hier (je nach Bauablauf und Baufortschritt) zu Sackgassen: Am Grünen Brink, Im Sieke, Asternstraße, Tulpenstraße. Die Umleitung erfolgt über Schulstraße / Bahnhofstraße / Bürgermeister-Peters-Straße beziehungsweise über Echternstraße / Ellernstraße (Bahnbrücke) / Bernauer Straße und Am Kalkwerk.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt