weather-image
31°

51-Jähriger droht Familie mit Auftragskiller

SPRINGE. „Ich engagiere einen Auftragskiller, dann weißt du, wie es ist, keine Familie zu haben“: Weil er seine Familie bedroht haben soll, musste sich jetzt ein 51-Jähriger aus einem Ortsteil vor dem Amtsgericht verantworten. Gegen eine Arbeitsauflage von 80 Stunden stellte die Richterin das Verfahren ein.

270_0900_24327_amtsgerichtInnen1_ric.jpg

Autor:

Anne Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt